Umfassende und individuelle ­Beratung in allen Fragen der ­beruflichen Vorsorge

Mitarbeitende werden zu Partnern

Im Zuge unserer erfolgreichen Nachfolgelösung ändern wir unseren Namen in DR. WECHSLER & PARTNER Experten für berufliche Vorsorge AG.

Im November 2020 übernimmt CEO Fabian Thommen definitiv zusammen mit Jasmine Cottet als Stv. CEO und Iris Studer in der Funktion als Leitung Finanzen und Personaladministration sowie weiteren Führungspersonen die operative Verantwortung für das Unternehmen. Martin Wechsler konzentriert sich als Verwaltungsratspräsident auf die strategische Führung und unterstützt weiterhin als Senior Berater.

Durch den bewussten Verzicht auf externe Investoren konnten die Mitarbeitenden einen Teil des Aktienkapitals erwerben. Als Partner sichern sie somit den langfristigen Fortbestand unserer Firma.

Unverändert zuverlässig bleibt unser Einsatz für die berufliche Vorsorge mit unserem fundierten Fachwissen und hohen Qualitätsansprüchen. Wir freuen uns Sie auch in Zukunft mit unserem ausgezeichnetem Service und individuellen Lösungen unterstützen zu können.

Interims-Standort bis Mitte April 2021

Aufgrund von Umbauarbeiten am Bürogebäude in Aesch sind wir vorübergehend im Hauptgebäude der Post am Bahnhof SBB in Basel zu finden:

Gartenstrasse 143
4052 Basel
Niveau 9

Wir bitten Sie uns telefonisch zu informieren, wenn Sie planen persönlich vorbeizukommen.

Die Postanschrift und Telefonnummern bleiben unverändert.


Anfahrt mit dem PKW (zum Download)

Anfahrt mit dem Zug (zum Download)

Zu Fuss ab Bahnhof SBB (zum Download)

Studie «Die nachhaltige Sicherung der BVG-Renten ist kostenneutral möglich» - Modell Thommen/Wechsler

Fabian Thommen und Dr. Martin Wechsler stellen im Januar 2020 ihre neuste Studie vor:
«Die nachhaltige Sicherung der BVG-Renten ist kostenneutral möglich»

Studie «Die nachhaltige Sanierung der AHV ist möglich»

Die vom Bundesrat vorgeschlagene AHV-Reform 21 greift zu kurz. Zudem ist sie sozial unausgewogen und geht von unrealistischen Szenarien aus. Wir wollen jedoch nicht nur kritisieren, sondern auch konstruktive Vorschläge unterbreiten. Wir haben uns daher Gedanken zu möglichen Alternativen gemacht und im Juli 2019 eine «Studie zur langfristigen Sicherung der AHV» verfasst.

Besteuerung von Auszahlungen der 2. Säule und der gebundenen Selbstvorsorge Säule 3a oder bei Vorbezug für Wohneigentum

Vorsorgekapitalien können für selbstgenutztes Wohneigentum (ohne Zweitwohnung und Ferienhäuser) verpfändet oder vorbezogen werden. Das vorbezogene Kapital unterliegt der sofortigen Besteuerung.
Eine Steuertabelle dazu finden Sie hier.